RezepteErweiterte Phaseherzhafte Backwaren

Kartoffelpuffer mal anders

Kartoffelpuffer mal anders
0
(0)

Schon wieder habe ich ein leckeres ” Kartoffel ” Rezept für euch. Kartoffelpuffer mal anders sind für alle welche diese leckere Kartoffelspeise vermissen und ungerne darauf verzichten möchten. Mit unseren Kartoffelfasern sind auch diese nun fast wie die echten zu genießen, mit dem Vorteil dass ihnen der hohe Kohlenhydrat Anteil der Kartoffe fehlt. Wir kennen jede Menge Rezepte für alle Möglichen Gemüsepuffer. Nun können wir Kartoffelpuffer auch zu unseren Rezepten zählen. Lecker mit einer Zaziki Quark Creme oder selbst gemachtem Apfelmus.

Bei diesem Rezept ist der Blumenkohl in keinster Weise herauszuschmecken. Er dient nur als Grundstoff um die Konsistenz von echten Puffern zu erhalten.

Wichtig ist hier dass der Teig nicht wie echter ist. Also nicht dünn. Es müssen Fladen geformt werden und dann ausgebacken. Ansonsten sind die Teile nicht zu wenden.

Ich habe einiges getestet. Am besten eignet sich hier Kokosöl zum ausbacken. Die Fladen müssen nicht darin schwimmen, aber mit Gemüsebrühe oder Wasser schmeckt das meiner Meinung nach nicht gut.

Kartoffelpuffer mal anders

Kartoffelpuffer mal anders

Rezept pinnen
Vorbereitungszeit 20 Min.
Zubereitungszeit 20 Min.
Arbeitszeit 40 Min.
Gericht: Abendessen / Mittagessen, Erweiterte Phase, Low Carb, Stoffwechseldiät
Land & Region: Deutschland
Menge: 8 Puffer
Kalorien783kcal
Autor: Sascha

Zutaten

  • 500 g Blumenkohl
  • 2 Eier (Gr. M)
  • 1 Eiweiß (Gr. M)
  • 250 g Magerquark
  • 2 Zwiebeln
  • 100 g Schinkenwürfel (optional)
  • 2 EL Flohsamenschalen
  • 70 g Kartoffelfasern
  • Salz,Pfeffer,Muskat
  • Kokosöl zum Ausbacken

Zubereitung

  • Blumenkohl fein raspeln
  • Die Zwiebel schälen und in keine Würfel schneiden
  • Alle Zutaten bis auf das Kokosöl miteinander vermischen und kleine Fladen daraus formen
    Kartoffelpuffer
  • In einer beschichteten Pfanne mit etwas Kokosöl ausbacken

Sonstige Informationen


Nährwerte

Serving: 1100g / 8 Stück | Kalorien: 783kcal | Kohlenhydrate: 28g | Protein: 89g | Fett: 16g | Zucker: 21g


Alle Nährwerte ohne Gewähr Diese richten sich nach meinen verwendeten Zutaten und können von anderen Zutaten abweichen. Nährwerte dienen als Richtwerte


Hat dir dieses Rezept gefallen?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten und teile es um uns zu unterstützen!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

4 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: Alert: Dieser Inhalt ist geschützt !!